Lehrgangsinformationen

Eco-Training
(Wirtschaftliches Fahren mit LKW und Bussen)

Dieses 7-stündige Ein-Tages-Praxistraining ist gemäß BKrFQG als Weiterbildung anerkannt und deckt den Kenntnisbereich 1 der Anlage 1 BKrFQV ab.


Nicht nur die Anschaffungskosten von Nutzfahrzeugen und Bussen steigen, auch Kraftstoff und beispielsweise Reifen werden immer teurer. Gleichzeitig hat der Zeitdruck natürlich nicht nachgelassen. Spätestens jetzt sollte man darüber nachdenken, wie sich ohne Einbußen der Transportleistung an der Kostenschraube drehen lässt. Unsere Antwort: Mit einem Eco-Training! Wir vermitteln Ihren Fahrern einen stressfreien Fahrstil, der den Spritverbrauch senkt und das Material schont, ohne dass Ihre Ware zu spät ankommt. Dieser Lehrgang wird idealerweise mit Ihren Fahrzeugen durchgeführt, sofern eine Kraftstoffverbrauchsmessanlage oder ein geeigneter Bordrechner verbaut ist. Sollte diese Ausstattung fehlen, so lässt sich für die Dauer des Lehrganges eine mobile Verbrauchsmessanlage von uns nachrüsten.
Alternativ kann dieser Lehrgang auch auf EMIL, unserem mobilen Fahrsimulator, durchgeführt werden. Am Arbeitsplatz eines originalen MAN lassen sich verschiedenste Fahrzeugkombinationen auf einem abwechslungsreichen Streckennetz von über 300 km Länge bewegen. Ihr Vorteil: Es fallen dabei keinerlei Fahrzeugkosten an.

 

Zielgruppe:
Kraftfahrer, die im gewerblichen Güter- oder Personenverkehr tätig sind.

 

Lehrgangsvoraussetzungen:
Gültiger Fahrerlaubnis Klasse C1, C, D1, D oder vergleichbaren Klasse.

 

Lerninhalte:
• Beeinflussung der Kostenfaktoren durch den Fahrer
• Lesen und verstehen von Motorkennzahlen
• Erarbeiten und befolgen der Leitsätze der wirtschaftlichen Fahrweise
• Unterweisung in modernste Fahrassistenzsysteme und in deren Arbeitsweise
• Detaillierte Lernmittel
• Tagesverpflegung

 

Leistungen:
Erhebungsfahrt
Theoretische Lerneinheiten
Kontrollfahrt mit Abschlussgespräch
Lernmittel
Tagesverpflegung

 

Termine:

Gruppen-, Firmen und Inhouse-Schulungen auf Anfrage!

 

Unterrichtszeiten:
08:00 bis 16:30 Uhr

 

Lehrgangsdauer:
1 Tag


Ihr Preis:

"ermäßigt – ab 50 Jahre*: 175,- Euro
ermäßigt – unter 50 Jahre*: 245,- Euro
ohne Ermäßigung: 350,- Euro
(mehrwertsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21 UStG)

 

Ihr Preis – mit EMIL:
"ermäßigt – ab 50 Jahre*: 165,- Euro
ermäßigt – unter 50 Jahre*: 231,- Euro
ohne Ermäßigung: 330,- Euro
(mehrwertsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21 UStG)

 

 

* Für diesen Lehrgang gibt es eine Bezuschussung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds „Förderprogramm Fachkurse“.
Für Teilnehmer unter 50 Jahren reduziert sich die Kursgebühr um 30% und für Teilnehmer über 50 Jahren reduziert sich die Kursgebühr um 50%.

 

 

 

 

Kompetenz:
Wir stehen mit unserem Namen für über 20 Jahre Erfahrung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im Bereich Kraftfahrer und Logistik. Wir sind behördlich als Fahrschule anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008 und zugelassen nach AZAV.

Eine Förderung mittels Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit, Arge oder des Jobcenters ist bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen möglich.
Bezüglich der Förderung wenden Sie sich bitte an Ihre Arbeitsagentur, Arge oder an das Jobcenter.


Termine

 

23.10.2017
Eco-Training im EMIL (Fahrsimulator)

13.11.2017
Eco-Training im EMIL (Fahrsimulator)

04.12.2017
Eco-Training im EMIL (Fahrsimulator)


 

Anmelden